Schnett/Thüringer Wald


Schnett/Thüringer Wald

Schnupperskikurs auf dem Simmersberg

 

Schnett ist ein kleines Dorf mitten im Herz Thüringens. Ganz in der Nähe liegt der Rennsteig.
Durch die idyllische Lage in 710 m Höhe am Simmersberg kann man weite Blicke ins Thüringer Land bis hin ins Fränkische werfen. Im Sommer wie im Winter ist die Umgebung ein Mekka für alle, die sich an der frischen, hier besonders sauberen Luft erholen wollen. Es gibt gut ausgeschilderte Wanderwege und im Winter ausreichend gespurte Loipen. Schnett gehört zu den höchstgelegenen und schneesichersten Orten Thüringens.
Unsere Unterkunft, die Jugendherberge Schnett, liegt außerhalb des Ortes auf dem 780 m hohen Simmersberg. Hier gibt es sehr gute Wintersportbedingungen für Ski-Langlauf und Abfahrtslauf. Schlitten und Langläufer können an der Jugendherberge ausgeliehen werden.

Leistungen:
Busfahrt (Bus bleibt vor Ort)
4 x Übernachtung (inkl. Bettwäsche), MBZ, DU/WC auf den Fluren
4 x Frühstück/Abendessen
1 x Ausleih Langlaufski für Skiwanderung oder Ausleih Schlitten
1 x Ausleih Abfahrtsski + Skikurs (1 Tag)
Tagesausflug nach Suhl mit Besuch Ottilienbad (fakultativ Waffenmuseum)
Infos zur Reise
jede 12. Person frei

 

Vorschläge zur Programmgestaltung:
Tischtennis-Wettkämpfe
Sport im nahegelegenen Fitness-Center (Kegeln, Tennis, Squash, Sauna)
Ausflüge nach Masserberg (Glasbläser), Zella-Mehlis (Meeresaquarium), Oberhof (Internationale Wettkampfstätten, Rennsteig-Therme), Coburg (Veste Coburg, schöne Altstadt), Schleusingen (Bertholdsburg) oder zum Kloster Vessra

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Wintersport