Oberwiesenthal


Oberwiesenthal

Rodelspaß & Schneevergnügen

Der Kurort Oberwiesenthal ist mit 914 m über dem Meeresspiegel die höchstgelegene Stadt Deutschlands. Also ideal für jede Art von Wintersport! Ob Snowboarden, Skifahren oder Winterwanderung - Aktiv sein ist angesagt. Die große Beschneiungsanlage macht Schneevergnügen bereits im November möglich. Skiabfahrten verschiedener Schwierigkeitsgrade und gespurte Langlaufloipen stehen genauso zur Verfügung wie unzählige gekennzeichnete Wanderwege. Die Bergstation der Fichtelbergschwebebahn befindet sich ganz in der Nähe. Ihr könnt eure Skier zum Wintersport mitbringen oder (bitte rechtzeitig) gegen Gebühr ausleihen.
Ihr wohnt in der Naturbaude Eschenhof, die am Waldrand und unmittelbar an Pisten, Loipen und Wanderwegen liegt. Ihr seid in 2- bis 6-Bettzimmern untergebracht, meist mit DU/WC.

Leistungen:
Bustransfer (Bus bleibt nicht vor Ort)
4 x Übernachtung
4 x Vollverpflegung
1x Fackelwanderung mit Wintergrillen
Infos zur Reise
jede 12. Person frei


Vorschläge zur Programmgestaltung:
Angebot 1) Skikurs 3 Tage (3x 2 Std.) 48 EUR
Angebot 2) Skikurs 3 Tage (5x 2 Std.) 53 EUR

Enthalten sind die Kursgebühren und die Skiausleihe. Liftkosten auf dem Übungshang der Skischule (geeignet vor allem für Anfänger) sind inkl., für Fortgeschrittene kostet der Skipass ca. 18 EUR. Die Preise für 2007 sind noch nicht klar. Bitte bis 3 Wochen vor Anreise Schuhgröße, Körpergröße und Können (Anfänger, leichte Vorkenntnisse, gute Voraussetzungen) mitteilen!



 

Diese Kategorie durchsuchen: Wintersport