Venedig


Venedig

Canale Grande, Gondeln & Maskerade

 

Eine Stadt für Romantiker.... Zu jeder Jahreszeit ist die Lagunenstadt eine Reise wert!
In den Sommermonaten ist sie die Hochburg für Touristen. Auf den Kanälen reihen sich Gondel an Gondel, Schiff an Schiff; auf dem Markusplatz versuchen Stadtführer lauthals in allen Sprachen der Welt Informationen an ihre Gruppen weiterzugeben; Tauben fressen den Touristen aus der Hand und auf der Rialtobrücke drängen sich Neugierige. Überall Stimmengewirr, Fröhlichkeit und Trubel - Venedig scheint ein einziger großer Vergnügungspark zu sein!
Etwas ruhiger geht es in den kühleren Monaten zu, im Winter gar sind die Venezianer fast unter sich. Eine melancholische Gelassenheit liegt dann über der Lagune. Gondeln schaukeln einsam auf dem Canale Grande, der Markusplatz liegt vielleicht sogar im leichten Schneegestöber. Richtig munter wird die Stadt in dieser Zeit nur während des Karnevals, weltberühmt wegen seiner prachtvollen Masken und Kostüme.
Zu jeder Zeit behält Venedig seinen Reiz: die beeindruckende Kanal-Landschaft, die Kirchen und Paläste, die verwinkelten Gassen zum Bummeln und Shoppen, verwunschene Höfe mit kleinen Bars und überall viel italienische Lebensfreude.
Ihr seid in der Nähe von Venedig, im Raum Lido di Jesolo in einfachen Hotels untergebracht.

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus (hin/zurück Nachtfahrt)
3 x Übernachtung
3 x Frühstück/Abendessen
1 x Bootstransfer Punta Sabbioni-San Marko-zurück
200 Freikilometer
auf Heimreise ca. 2-std. Stopp in Verona, der Stadt von Romeo und Julia
Infos zur Reise
jede 12. Person frei


Vorschläge zur Programmgestaltung:
Bootsfahrt zu den Lagunen und Inseln
Ausflug in die alte römische Hafenstadt Aquileia (schöne Bodenmosaike)
Ausflug in Universitätsstadt Padua

Diese Kategorie durchsuchen: Städtereisen