Elbsandsteingebirge


Elbsandsteingebirge

Kletter-ABC & Paddeltour

Direkt im Felsengebiet der Ochelwände gelegen, bietet die touristische Herberge "Ochelbaude" für Gruppen, die sportlich aktiv sein wollen, einfache Übernachtung. Hier zwischen Bad Schandau und Hohendstein befinden sich die Ausgangspunkte der bekanntesten Wandergebiete. Das "Polenz- und das Sebnitztal", der Europäische Bergwanderweg Eisenach - Budapest, Radwanderwege und Klettergipfel liegen fast direkt vor der Tür.

Ihr wohnt in der Baude in Mehrbettzimmern, die sanitären Anlagen befinden sich zentral im Untergeschoss. Wer möchte, kann auch in einem der beiden Tipis schlafen.
Für die Zeit, in der ihr euch nicht auf Tour befindet, bietet der Baudensaal die Möglichkeit, eine Disko zu organisieren oder zu basteln. Die Tischtennisplatten, Federballspiele und Bälle könnt ihr genauso nutzen wie Spielwiese und Grillplatz.

Leistungen:
Bustransfer (Bus bleibt nicht vor Ort)
4 x Übernachtung
4 x Vollpension (davon 1x Grillabendbrot)
Kletter-ABC an 8 m hohen Klettertürmen oder am Naturfels
Aufbaukurs Klettern am Naturfels mit Abseilübungen
Wanderung zum Prossener Hafen und Projekttag Wasserwandern-Elbe (5,5 Std. mit 8-12Mann-Schlauchbooten) mit fachkundiger Betreuung
Lagerfeuer (abhängig von Waldbrandstufe)
Infos zur Reise

jede 12. Person frei

 

Vorschläge zur Programmgestaltung:
Wanderungen Sebnitztal, Polenztal
Kletterfelsen in unmittelbarer Nähe: "Polenztalwächter", "Ochelspitze", "Popanz", "Bahnhofswächter"
Nationalparkhaus in Bad Schandau
Wander- und Klettergebiet Vordere und Hintere Sächsische Schweiz
alte Schlösser, Mühlen und Bergstollen in der Umgebung
Bastei mit Felsenburg Neurathen und Informationsstelle (Amselfall) der Nationalparkverwaltung
Festung Königstein, Burgen Hohnstein und Stolpen
Erlebnisbad "monte mare" in Neustadt
Urzoopark Sebnitz
Dampfschifffahrt auf der Elbe
 

 

 
 
   
Diese Kategorie durchsuchen: Sachsen