Blumenriviera


Blumenriviera

Monte Carlo, Schussfahrt nach San Remo und mehr...

Unser Reiseziel, die Blumenriviera, zählt zu den schönsten Landschaften Italiens. Im gebirgigen Hinterland gibt es tiefe, stille Wälder und Täler. Die Dörfer sind klein und beschaulich, geprägt von jahrhundertealten Traditionen. So ist z.B. das Dörfchen Diano Castello berühmt für sein jährliches Schneckenfest, bei dem sich die Männer an den Herd stellen und im Schneckenkochen wetteifern. Die ligurischen Bergdörfer sind bekannt für ihre gute Küche und als Kräutergarten Italiens.
Irgendwann aber auf dem Weg durch die Bergwelt scheint sich ein Tor zu öffnen, das den Blick freigibt auf eine farbenprächtige Küste mit weißen Sandstränden, auf ein strahlend blaues Meer und auf eine bezaubernde typisch mittelmeergeprägte Vegetation - Eukalyptus, Oliven, Zypressen, Pinien und ein Meer duftender Blumen in unzähligen Farben.
Elegante Badeorte erstrecken sich entlang des Meeres und bilden in ihrem Weiß einen wunderschönen Kontrast zum Blau des Meeres und Grün der Berghänge.
Die Übernachtung erfolgt in **/***Hotels im Raum Finale Ligure und Alassio.
Auf unserer Reise lernt ihr das glitzernde, durch Geschichten, Legenden, Skandale und Berichte der Boulevardpresse bekannte Fürstentum Monaco mit seinem Spielcasino Monte Carlo kennen.
Außerdem wird das reizvoll zu Füßen der Alpen liegende französische Seebad Nizza Ziel sein, und ihr fahrt nach San Remo, ehemalige Kulisse des Films "Schussfahrt nach San Remo". Der Ort wurde in den letzten Jahren mit seinem jährlich stattfindenden Filmfestival, den Casinos, dem Yachthafen, exklusiven Flaniermeilen und der malerischen Altstadt zu einem Glanzpunkt an der italienischen Adria.

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus (hin/zurück Nachtfahrt)
3 x Übernachtung
3 x Frühstück/Abendessen
Begrüßungsdrink
ca. 3-std. Stopp in Genua auf der Hinreise
Ausflug nach Monaco und Nizza mit Reiseleitung
Ausflug nach San Remo mit Reiseleitung
Infos zur Reise
jede 12. Person frei




Diese Kategorie durchsuchen: Europa