Balaton


Balaton

Platt, platter... Balaton? Für Wasserratten - der "platte See"

So platt ist das Land rings um den mit fast 600 qkm größten Binnensee Europas nun auch nicht. Gerade am Nordufer um die reizvolle Halbinsel Tihany mit ihrer eindrucksvollen Abteikirche wird es schon etwas bergig - sehr zum Wohle der edlen Trauben... Da das "ungarische Meer" meist nur etwa 3 m tief ist, erwärmt sich das Wasser ziemlich schnell und lädt an über 150 km Küstenlinie zum Baden und zum Wassersport aller Art ein. Im Sommer erwartet den Besucher Party ohne Ende, aber auch zu anderen Zeiten bietet der Aufenthalt am See viel Interessantes und Abwechslung.

Wenn es nicht nur Planschen im platten See sein soll, dann sind gerade Vor- und Nachsaison ideale Reisezeiten. Reizvolle Ausflugsziele sind nicht von Touristen überrannt, und in einer der vielen Diskos ist auch leichter ein Plätzchen zu finden.
Also - den See genießen und die Umgebung entdecken! Sei es die historische Stadt Kesztehly, der Kurort Heviz mit dem größten Thermalsee Europas, die imposante und doch so romantische Burg Sümeg, die Puszta oder auch die ungarische Metropole Budapest - die Zeit wird nicht reichen, alles zu erleben...

Unsere Hotels, z. B. das Hotel "Fesztival", in dem unsere Gruppen vorwiegend untergebracht werden, liegen in dem beliebten und schönen Badeort Balatonföldvar am Südufer des Balaton, meist direkt am Strand. Die Halbinsel Tihany liegt genau gegenüber.
Die Mehrbettzimmer sind mit Bad/WC und Balkon ausgestattet und haben einen schönen Blick auf den Balaton. Das Hotelrestaurant bietet seinen Gästen Gerichte der ungarischen Küche und internationale Spezialitäten. Außerdem gibt es eine Espresso-Bar, Snackbar mit Terrasse und einen Souvenirladen. Das Hotel liegt auf einem parkähnlichen, abgeschlossenen Gelände mit eigenem Strand.

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus (hin Nachtfahrt)
3 x Übernachtung
3 x kont.Frühstück/Abendessen
Pizza- oder Spaghettiessen (ersetzt ein reguläres AE)

Ausflug nach Budapest mit Stadtführung
200 Freikilometer
Infos zur Reise
jede 12. Person frei

 

Vorschläge zur Programmgestaltung:
Ausflug mit Reiseleitung in die Puszta: Empfang mit Pogatscha und einem Getränk, Pferdeshow, Kutschenfahrt, Mittagessen mit Kesselgulasch, Kuchen und einem Getränk;
"Balatonkreuzfahrt": mit der Fähre zur Halbinsel Tihany, dort Möglichkeit zum Besuch der Abtei und des Puppenmuseums (Eintritt nicht inkl.), Ortsbesichtigung
Weinverkostung

 

 

 


 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Europa