Danzig


Danzig

 

 

 

Besuch bei den Nachbarn – geschichtsträchtiges Danzig
Vor mehr als 1000 Jahren schipperte der Böhmische Bischof Adelbert über die Danziger Bucht, kam bei "Gyddanze" ans Land und wollte die Bewohner taufen. Nicht alle dankten es ihm! Jedenfalls wurde ihm einige Tage später der Kopf abgeschlagen. Sein Märtyrertod wurde später von einem Benediktinermönch beschrieben und dies Dokument gilt heute als "Geburtsurkunde" von Gdansk / Danzig.
Neptun auf dem Targ Długi (Langer Markt)
Seither hat Gdansk eine wechselvolle Entwicklung durchgemacht. Fast sieben Jahrhunderte lebten hier Deutsche und Polen, Kaschuben und Einwanderer aus vielen Ländern zusammen, nicht immer konfliktfrei aber immer stolz auf die gemeinsam geschaffene unvergleich- liche Kulturlandschaft an der östlichen Ostsee.
Besucher aus Norddeutschland meinen oft, Vertrautes beim Bummel durch die Stadt zu entdecken. Das architektonische Erbe der Hanse ist unübersehbar. Und die reich verzierten Bürgerhäuser und öffentlichen Gebäude aus der goldenen Zeit der Stadt im Stil des Danziger Manierismus geben Gdańsk ihren liebenswerten Charme. Das Erbe Danzigs wurde von den polnischen Bewohnern Danzigs sorgfältig rekonstruiert und wird heute liebevoll bewahrt.
Ihr wohnt mitten in der Altstadt in einem unserer Vertragshäuser (z.B. dem Happy Seven Danzig). Die Mehrbettzimmer sind meist mit DU/WC ausgestattet.


Leistungen:
Busfahrt (Bus bleibt vor Ort)
4 x Übernachtung
4 x Frühstücksbüffet
Altstadtführung mit Reiseleiter inkl. Eintritt Rathaus und Artushof
Eintritt Marienkirche
Eintritt Solidarnosc Museum
Besuch der Kathedrale in Oliwa mit Orgelkonzert
Kurtaxe
Stadtplan für jeden Teilnehmer
Infos zur Reisevorbereitung
Freiplatz für jede 12. Person


zubuchbare Programmbausteine:
Marienburg mit Eintritt und Führung 15 EUR/Person
Werftbesichtigung oder Schulbesuch 8 EUR/Person
Museum Konzentrationslager Stutthof inkl. Führung 70 EUR/Gruppe bis 30 Personen
Stadtführung per Rad 12 EUR/Person
Stadtführung per Kajak 12 EUR/Person
Radtour "Auf den Spuren der Mennoniten", 34 km) 21 EUR
Live-Cooking (poln. Küche kennenlernen) 20 EUR/Person
Bernstein-Adventure (City-Spiel mit Besuch in einer Bernsteinschleiferei, Imbiss, Strandwanderung, Quiz) 14 EUR/Person
Besuch des Slowinski-Nationalparks mit seinen riesigen Wanderdünen: 3 EUR/Person
Thematische Stadtführungen, z.B. "Auf den Spuren von Günter Grass und seinen Romanfiguren", "Solidarnosc-Wege in die Freiheit"  5 EUR/Person

Diese Kategorie durchsuchen: Städtereisen